Intervention gegen pro-iranische Lobbygruppe